Wie entsteht ein Auftragsbild

Der Prozess der Bildentstehung ist recht unterschiedlich. Wenn es sich, wie in diesem Fall, um einen Auftrag handelt, ist es jedoch sehr einfach. Der Kunde nimmt Kontakt auf, schickt mehrere Fotos in sehr guter Auflösung. Anschließend gibt es eine kurze Besprechung bzgl des Formates und der Farben für den Hintergrund. Da ich ja sehr bunt male, sollte da die Farbe natürlich abgesprochen werden. Ich erstelle einige Vorschläge mittels Laptop, aus welchen sich der Kunde den gefälligsten aussucht. Dann schreite ich zur Arbeit – ach ja, natürlich nach erfolgter Anzahlung durch den Kunden;-).

Mein Beispielsbild ist natürlich ein Auftrag, die Wohnung war zB nur ein schwarz/weiß gehalten und der Kunde wollte keinen kräftigen Farbtupfer in die Räume einfügen. Daher auch der Hintergrund in schwarz/weiß.

Christa Lippich stellt sich vor

Die Künstlerin und Tiermalerin Christa Lippich fühlt sich mit ihren Farben und Papier oder Leinwand wohl.

Ateliersrundgang Dez 2020

Im Atelier von Cleo Ruisz. Sie lässt die Augen des Zuschauers in inspirierende Farb- und Formenwelten eintauchen.